MAC Theater Kooperationen

M·A·C unterstützt mehrere Theater- und Kulturinstitutionen mit Produkten und Expertise der eigenen Profis. Das liegt daran, dass die Marke speziell für backstage entwickelt wurde. 1994 haben Frank Toskan und Frank Angelo in ihrer Garage die ersten Produkte gemischt, weil sie bestimmte Farben vermisst haben und diese gerne für ihre Fashion Shows und Fotoshootings verwenden wollten. Als sie gemerkt haben wie groß das Interesse der Models, Fotografen und anderen Makeup Artists an ihren Produkten war, haben sie begonnen diese zu verkaufen.

Künstler und Maskenbilder schwören auf die funktionalen und professionellen Produkte von M·A·C. Die hochwertigen Inhaltsstoffe, die Qualität der Produkte und nicht zuletzt die große Farbenvielfalt bestechen gleichermaßen und setzen der Kreativität keine Grenzen.

Das breite Spektrum der Makeup-Produkte eignet sich ideal um den Darstellern die vielen Facetten ihrer Bühnencharaktere ins Gesicht zu zaubern und gleichzeitig für einen umwerfenden Auftritt bei der Stage Door zu sorgen.

Um mit genau dieser Community vernetzt und den Wurzeln der Makeup Artistry treu zu bleiben, möchte M·A·C Cosmetics weiterhin Kunst und Kultur unterstützen und mit verschiedenen Kulturinstitutionen und -projekten eng zusammenarbeiten.